Welches Schmerzmittel für Ihr Kind

Ich impfe Kinder u. Jugendliche bei Interesse ab 12 Jahren. Diese Altersgruppe erkrankt meistens milder als Erwachsene, aber eben nicht immer, insbesondere bei Vorerkrankungen. Der Hauptanteil Erkrankter der jetzt beginnenden 4. Welle scheinen Kinder und Jugendliche zu sein. Der Anteil positiver Kinder ist bei geimpften Eltern 50% niedriger als bei ungeimpften. (STARS-Studie der Kinderklinik Bochum).
Daraus kann man schließen, dass geimpfte Jugendliche auch eine Teilschutz für jüngere Geschwister bieten.
Derzeit ist davon auszugehen, dass Freiheiten für Ungeimpfte eingeschränkt werden/bleiben. Die Teilnahme an Veranstaltungen, am gesellschaftlichen Leben, Peer-Group etc. ist gerade für diese Altersgruppe aber sehr wichtig.
Einschränkungen können daher zu sekundären psychischen und Verhaltensauffälligkeiten führen.

Zurück

Copyright 2021 Dr Banz. Programmierung, SEO und Umsetzung von 2P&M Werbeagentur.
Es werden notwendige Cookies, Google Fonts, Google Maps, OpenStreetMap, Youtube und Google Analytics geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.